31 August 2006

Zweiter Deutscher WPC-Kongress in Köln am 04.+05.12.2007

Nach dem großen Erfolg des “Ersten Deutschen WPC-Kongresses” (Köln, November 2005) mit 300 Teilnehmern aus 14 Nationen, veranstaltet die nova-Institut GmbH nun den Zweiten Deutschen WPC-Kongress vom 04. bis 05. Dezember 2007 im Kölner Maritim Hotel.

Wood-Plastic-Composites (WPC) sind thermoplastisch verarbeitbare Werkstoffe aus Holz, Kunststoffen und Additiven. Auf dem Industrie-Kongress geht es inhaltlich vor allem um Anwendungen, Markttrends, Verarbeitungs- und Materialeigenschaften sowie Forschung & Entwicklung.

Dem entsprechend werden auf dem Kongress und seiner begleitenden Fachausstellung 300 bis 400 Fachbesucher aus den Branchen Holz, Kunststoff, Bau, Möbel, Automobil, Verpackung und Konsumgüter erwartet. Weitergehende Informationen finden Sie ab sofort unter http://www.wpc-kongress.de. Dort können Sie sich auch bereits zum Kongress anmelden.

Bitte beachten Sie auch den Kongress-Flyer.

Detail-Informationen:

Partner, Sponsoren und Aussteller

Bei dem “Zweiten Deutschen WPC-Kongress” wird wieder auf das erfolgreiche Partner-, Sponsoren- und Aussteller-Konzept gesetzt. Während Partner (Verbände, Interessensgruppen und Hochschulen) den Kongress ideell unterstützen können, fördern die Sponsoren den Kongress auch finanziell.

Aussteller bekommen die Gelegenheit, ihre Produkte und Dienstleistungen in einer “Marktplatz-Atmosphäre” im gehobenen Ambiente des Maritim Hotel zu präsentieren. Partner, Sponsoren und Aussteller werden im Zusammenhang mit dem WPC-Kongress auf allen Pressemitteilungen, Flyern, im Tagungsband und im Internet genannt. Bei früher Entscheidung läuft dieses Marketing schon ab September 2006, also über ein Jahr!

Bereits heute unterstützen folgende Partner den “Zweiten Deutschen WPC-Kongress”:

  • Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. (AVK)
  • European Bioplastics (ehemals IBAW)
  • Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
  • Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GDHolz)
  • Zentrum für Holzwirtschaft der Universität Hamburg
  • Dr. Hans Korte, Innovationsberatung Holz und Fasern
  • N-FibreBase
  • Transfercenter für Kunststofftechnik (TCKT) – Upper Austrian Research GmbH (UAR); Österreich
  • Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)
  • Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI)
  • Nachrichtenportal www.nachwachsende-rohstoffe.info

WPC-Innovationspreis

Neu ist die Auslobung eines WPC-Innovationspreises 2007. Dieser Industriepreis wird in den zwei Kategorien Produkt und Technik/Verfahren vergeben.

Vorträge und Referenten

Ab sofort können Vorschläge für Vorträge eingereicht werden. Thematisch sollten sie in Zusammenhang mit den Schwerpunkten WPC in Deutschland und Europa, der Marktakzeptanz von WPC in verschiedenen Branchen, Qualitätsstandards und Normung, Dauerhaftigkeit, neue Entwicklungen und Oberflächen stehen.

Informationen

Weitergehende Informationen zu allen Themen erhalten Sie auf der Website http://www.wpc-kongress.de oder direkt beim nova-Institut.

Ihre Ansprechpartner sind:

Christin Schmidt (Presse & Aussteller, christin.schmidt@nova-institut.de) und
Christian Gahle (Partner, Sponsoren, Wettbewerb und Referenten, christian.gahle@nova-institut.de)

Wir freuen uns, Sie zum Zweiten Deutschen WPC-Kongress 2007 in Köln begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Karus, Geschäftsführer nova-Institut GmbH

Source: nova-Institut vom 2006-08-31.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email