15 Juli 2005

Zukunftweisend: Reinigungsprozess für landwirtschaftliches Biogas

Schmack Biogas AG erhält Energy Globe Award 2004

Schwandorf – Die Energy Globe 2004 Jury hat den 2. Preis in der Kategorie “Luft” an die Schmack Biogas AG verliehen. Mehr als 600 herausragende Projekte aus aller Welt wurden eingereicht, um den weltweit bedeutendsten Umweltpreis zu erhalten. Die Schmack Biogas AG wurde für das zukunftsweisende Projekt zur Entwicklung eines effektiven Reinigungsprozesses für landwirtschaftliches Biogas ausgezeichnet.

In Kooperation mit MTU CFC Solutions und E.ON Energie AG arbeitet die Schmack Biogas AG seit 2002 daran, die Verwendung von Biogas in Wasserstoff-Brennstoffzellen zu ermöglichen. Landwirten eröffnet sich damit eine leistungsfähige, erneuerbare und saubere Energiequelle, die zudem eine gute zusätzliche Einkommensquelle darstellt.

In seiner Gratulation lobt UNO-Generalsekretär Kofi Annan die Auszeichnung, weil “die Energy Globe Awards beweisen, dass saubere und moderne Formen der Energie, die eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben und Umweltschäden reduzieren, bereits existieren.”

(Vgl. Meldung vom 2003-09-30.)

Source: IWR - Regenerative Energien vom 2005-07-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email