8 Juni 2006

ZMP: Holzeinsatz der Zellstoff- und Papierindustrie wächst kräftig

Der Holzverbrauch der Zellstoff- und Papierindustrie expandierte nach Angaben des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP) 2005 kräftig um nahezu 22% auf gut 10,32 Mio. Fm.

An Nadelindustrieholz wurden mit fast 5,47 Mio. Fm knapp 36% mehr verbraucht. Der Einsatz von Laubindustrieholz sank dagegen um fast 5% auf 1,12 Mio. Fm. Der Verbrauch von Sägenebenprodukten nahm um nicht ganz 14% auf etwa 3,74 Mio. Fm zu. Damit erhöhte sich der Anteil des Waldholzes leicht auf knapp 64% der Gesamtmenge.

Mehr Infos: www.zmp.de/holz

Source: infoholz vom 2006-06-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email