23 Mai 2006

Zahl der Bio-Baumwollproduzenten wächst

Die Schweizer Firma Remei ist einer der Hauptlieferanten von Bio-Baumwolle, die u.a. über den Schweizer Filialisten Coop als Bio-Baumwoll-Pionier schlechthin, berichtet Bionetz.ch.

Remei unterhält eigene Projekte in Indien und Tansania. In der Saison 2005/2006 produzierten rund 3.000 Bauern 2.700 Tonnen Bio-Baumwolle, im nächsten Jahr werden es bereits 4.000 Bauern sein.

Während in der Schweiz 18 Mitarbeiter für Remei arbeiten, sind es in Indien und Tansania über 150. Der Umsatz der Remei AG betrug im Geschäftsjahr 2004/2005 15 Mio. EUR. Informationen über die Projekte sind auf der Webseite von Remei abrufbar.

(Vgl. Meldungen vom 2004-07-06, 2004-11-10 und 2002-09-02.)

Source: BioFach-Newsletter vom 2006-05-22.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email