17 September 2010

WPC-Terrassensystem von Rehau aus “RAU-WOOD”

Weiterentwicklungen rund um das Terrassensystem Relazzo

1552-rehau1Den Anforderungen an einen nachhaltig funktionierenden Terrassenbelag stellt sich Rehau mit dem WPC-Terrassensystem Relazzo. Das System will nicht nur durch eine anspruchsvolle Optik gefallen, sondern auch durch eine sanfte “Barfußoberfläche”, die sich über Jahre hält.

Eine Terrasse ist permanenten Witterungsunterschieden ausgesetzt. Regen und Feuchtigkeit setzen den Holzbestandteilen zu, Sonnenstrahlung beeinflusst die Farbstabilität. Schon nach wenigen Monaten können herkömmliche Holz-Terrassendielen daher in Funktion und Design erheblich beeinträchtigt sein – dies äußert sich zum einen in verzogenen oder gar gebrochenen Dielen, zum anderen im Ausbleichen der ursprünglichen Farbgebung.

WPC neu interpretiert
Um optischen und technischen Ärger mit der Terrasse zu vermeiden, hat Rehau das Thema WPC (Wood-Polymer-Composites) neu interpretiert und eine eigene, ökologische Werkstoffrezeptur entwickelt – genannt RAU-WOOD. Damit verbunden war eine technologische Optimierung, indem ein eigens entwickeltes, schonendes Verarbeitungsverfahren die positiven Eigenschaften des Materials unterstützt.

Laut Rehau ist aus technischer Sicht RAU-WOOD gekennzeichnet durch …

…die komplette Pressemitteilung können sie hier als PDF herunterladen.

Source: Baulinks.de, 2010-09-17.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email