18 Juli 2012

WPC mit Langzeithaftung

Innovent aus Jena untersuchten Langzeit-Lösungen für Bauteilverklebungen

Forscher der Innovent aus Jena haben verschiedene Vorbehandlungsverfahren für WPC-Oberflächen untersucht, die eine haftfeste, langzeitstabile Verklebung ermöglichen sollen. Beste Ergebnisse erzielte dabei die Gasphasenfluorierung.

Oberflächen von Bauteilen aus WPC (Wood Plastics Composites) konnten bedingt durch die verwendeten Polymere (meist PP oder PE, seltener PVC) bislang kaum zufriedenstellend verklebt, sondern mussten geschraubt oder mit Klammersystemen gehalten werden. Die Innovent e.V. Technologieentwicklung in Jena hat im Rahmen eines Forschungsvorhabens mit deutschen und europäischen Forschungsstellen Vorbehandlungsverfahren entwickelt, welche eine sichere Verklebung des Werkstoffs ermöglichen sollen. WPC mit Langzeithaftung

… Vollständiger Text: www.k-zeitung.de/wpc-mit-langzeithaftung/150/1195/39638/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=campaign&utm_content=WPC

Tags: Atmosphärendruck-Plasmabehandlung, Beflammung, Gasphasenfluorierung, Terrassenmontage

Source: K-Zeitung, 2012-07-18.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email