9 Oktober 2009

WPC-Innovationspreis: Bis 30. Oktober bewerben!

Prämierung auf dem 3. Deutschen WPC-Kongress (2.-3.12.2009, Köln)

Auf dem Dritten Deutschen WPC-Kongress am 2. und 3. Dezember im Kölner Maritim Hotel wird zum 2. mal ein Innovationspreis für bereits realisierte oder kurz vor der Markteinführung stehende Produkt-, Verfahrens- oder Technologieinnovationen verliehen. Der Wettbewerb möchte auf neue, materialgerechte Anwendungen und Märkte für Wood Plastic Composites (WPC) aufmerksam machen. Die Sieger werden vom nova-Institut auf und nach dem Kongress einem breiten Publikumskreis bekannt gemacht.

Der Kongress greift vorrangig die Themen der deutschsprachigen WPC-Branche auf, doch die Referenten, Aussteller und Teilnehmer sind international – alle Vorträge werden simultan übersetzt. Im Jahr 2007 besuchten 350 Teilnehmer aus 25 Ländern den Zweiten Deutschen WPC-Kongress und machten ihn so zum größten Branchentreffpunkt in Europa.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit Ihren marktreifen Entwicklungen an der Ausschreibung des diesjährigen WPC-Innovationspreises zu beteiligen!

Eine Jury bestehend aus Vertretern des nova-Instituts, Sponsoren und Partnern des WPC-Kongresses nominiert die besonders herausragenden “TOP 3″ unter den Bewerbern. Diese können ihre Neuerungen auf dem Dritten Deutschen WPC-Kongress im Rahmen der Ausstellung und im Kongressprogramm als 10-minütigen Kurzvortrag vorstellen. Die 3 Preisträger werden in der Medienarbeit zum Kongress und verschiedenen nova-Veröffentlichungen wie dem Branchenführer Innovative Biowerkstoffe besonders hervorgehoben.

Die Wahl des Gewinners erfolgt durch Abstimmung der Fachbesucher am ersten Veranstaltungstag.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:
nova-Institut GmbH
Dominik Vogt
Stichwort: WPC-Innovationspreis 2009
Chemiepark Knapsack
Industriestraße
50354 Hürth

Abgabeschluss ist der 30. Oktober 2009.

Weitere Informationen
Nähere Informationen zum Innovationspreis und zur Kongressanmeldung erhalten Sie unter www.wpc-kongress.de.

Kontakt
nova-Institut GmbH
Dominik Vogt
Tel.: +49-2233-48 14 49
E-Mail: dominik.vogt@nova-institut.de

Martina Kolarek
Tel.: +49-30-61 65 57 57
E-Mail: martina.kolarek@nova-institut.de

Sponsoren und Partner
Wir danken unserem Premiumsponsor Reifenhäuser GmbH & Co. KG und dem Sponsor Werzalit GmbH + Co. KG sowie dem Premiumpartner Verband der Dt. Holzwerkstoffindustrie (VHI).

Zudem danken wir unseren Kongresspartnern AVK, european bioplastics, Dr. Hans Korte, Fraunhofer UMSICHT, Fraunhofer WKI, Kunststoffland NRW, HDH, pro-K, 6th China Int. Wood & Wood Products Expo, Omnexus, Stiftung Arbeit und Umwelt, TCKT und Universität Hamburg.

Wir freuen uns über die Berichterstattung unserer Medienpartner bioplastics MAGAZINE, Branchenführer Innovative Biowekrstoffe (BIB 2010), Composite Materials, www.derewo.ru, forum Nachhaltig Wirtschaften, GoforWood.info, Holz-Zentralblatt, Plasticker, Spektrum der Wissenschaft, VM Verlag GmbH und Nachrichtenportal www.nachwachsende-rohstoffe.info.

Source: nova-Institut, 2009-10-09.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email