2 Juni 2014

WKI-Online-Seminar »Wasserbasierende Beschichtungen für WPC«

WKI-Online-Seminar am 17. Juni 2014 von 15 bis 16 Uhr

Braunschweig, 14.5.2014 – Lösemittelbasierte Beschichtungen für Kunststoffe weisen zwar eine gute Haftfestigkeit und gute Benetzung der Oberfläche auf, werden jedoch aufgrund rechtlicher Regulierungen wie der VOC-Richtlinie (1999) und der Decopaint-Richtlinie (2004) immer weniger eingesetzt. In einem von der AiF geförderten Projekt entwickelten Wissenschaftler des WKI lösemittelfreie, wasserbasierte Beschichtungen für Fassaden aus Wood-Polymer Composites.

Wesentliche Vorteile vor allem für die mittelständische Industrie sind eine gute Applizierbarkeit auch auf kleinen Losgrößen, die Flexibilität der Farbgebung, geringere Lagerhaltung, da nur eine Farbe extrudiert und vielfältig beschichtet wird, sowie der Verzicht auf größere Investitionen. Die Verwendung von umweltfreundlichen, wasserbasierenden Bindemitteln und der Verzicht auf halogenhaltige Ausgangsstoffe sind darüber hinaus ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz.

Im Webinar, das sich vor allem an die Hersteller von Lacken und WPC wendet, berichten die Wissenschaftler über die Ergebnisse des Projekts.

Wir laden Sie herzlich ein, an dem Webinar teilzunehmen und mit uns zu diskutieren.

Weitere Informationen zu den kostenfreien Webinaren des Fraunhofer WKI finden Sie unter www.wki.fraunhofer.de.

Anmeldeformular

Source: Fraunhofer WKI, Pressemitteilung, 2014-05-14.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email