1 Dezember 2011

Wet-green® – Olivenreststoffe für schadstoffarme Lederprodukte

N-Zyme BioTec GmbH entwickelt umweltfreundliches Gerbverfahren

Die Weltproduktion von rund 15.000.000 t Oliven pro Jahr hinterlässt enorme Abfallmengen. Dazu zählen Olivenblätter ebenso wie Olivenöl-Abwasser und Oliven-Trester (Pomace, Alperujo) an. Diese sind biologisch nur schlecht abbaubar, da sie einen hohe phenolischen Anteil aufweisen. In Regionen mit großem Olivenanbau kann dies zu erheblichen Umweltbelastungen führen.

Auf Basis von Olivenblättern als nachwachsenden Roh- und Reststoff hat die N-Zyme BioTec GmbH einen neuen natürlichen Olivengerbstoff mit vernetzenden Eigenschaften entwickelt …

Vollständiger Text: www.haute-innovation.com/de/magazin/nachhaltigkeit/olivengerbstoff-olivenleder.html

Tags: Trester, Gerbstoff, Bio-Leder, Sekundärrohstoff

Source: Haute Innovation, 2011-12-01.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email