23 Februar 2012

Weltweit erste Bio-Linie im Babypflegebereich jetzt noch ressourcenschonender

Rotho Babydesign revolutioniert Markt für Kinderprodukte durch Nutzung natürlicher Ressourcen

Zur Kind und Jugend 2011 präsentierte Rotho Babydesign, Marktführer bei Spezialprodukten aus Kunststoff für Babys und Kleinkinder, eine bedeutende Innovation: Die ressourcenschonende Bio-Badelinie ist nicht nur zu 100 Prozent biologisch abbaubar, sondern setzt sich überwiegend aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen zusammen. Bestand der Bio-Kunststoff zur Messe noch aus 50 Prozent natürlichen Rohstoffen, gelang es jetzt den Anteil auf 95 Prozent zu erhöhen.

“Wir haben unser Ziel, den Anteil fossilbasierter Werkstoffe nahe Null zu reduzieren, erreicht und sind darauf sehr stolz”, erläutert Peter Görgen, Geschäftsführer von Rotho Babydesign. “Als Hersteller von Artikeln für Kinder sehen wir uns besonders in der Pflicht, die Zukunft unserer Kinder zu sichern, indem wir verantwortlich mit den endlichen Stoffen unserer Erde umgehen. Konkret heißt dies: Weg von erdölbasierten Produkten, hin zu ressourcenschonenden Artikeln, die zusätzlich noch biologisch abbaubar sind”, zeigt Peter Görgen die Strategie von Rotho Babydesign auf.

… Vollständiger Text: http://www.artikel-presse.de/?p=485254

Tags: Biokunststoff, Bio-Kunststoffen, biologisch abbaubar, Babybadewanne, Kindertopf, WC-Sitz, Drogeriemärkte, SB-Warenhäuser

Source: Artikel-Presse, 2012-02-23.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email