22 April 2009

Wege zum Bioenergiedorf jetzt online finden

Übersicht über Projekte und Forum

Bioenergiedörfer machen Schule – immer mehr Kommunen setzen auf die Selbstversorgung mit Energie aus Biomasse. Damit die nächste Generation aus den Erfahrungen der Pioniere lernen kann, hat das BMELV jetzt das Portal www.wege-zum-bioenergiedorf.de eingerichtet. Hier sind nicht nur bereits existierende und geplante Dörfer bundesweit recherchierbar, es ist auch der direkte Austausch in einem Forum möglich. Auszüge aus dem Leitfaden “Wege zum Bioenergiedorf” runden das Angebot ab.

017c27700f.jpgDie Übersicht über Bioenergiedörfer und das Forum sind das Herzstück des Portals. Je mehr sie sich mit Leben füllen, desto wertvollere Informationen kann die Seite vermitteln. Damit dies gelingt, sind alle bestehenden und geplanten Bioenergiedörfer aufgerufen, das Portal zu nutzen. Ein Eintrag in die Deutschlandkarte ist ebenso erwünscht wie eine Beteiligung an den Diskussionen im Forum.

Initiativen, die sich auf der Übersichtskarte verzeichnen lassen und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen möchten, können sich an die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)wenden.

Kontakt
FNR e.V.
Daniela Rätz
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843 – 693 02 45
E-Mail: d.raetz@fnr.de

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Pressemitteilung, 2009-03-21.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email