25 Februar 2002

WDR berichtet über Hanflebensmittel

Der WDR berichtete am 25. Februar 2002 in seiner Sendung “Kostprobe” über Hanf als gesundes Lebensmittel. Demnach erobern Hanfprodukte den Markt. Aus den Samen rauschmittelarmer Sorten lassen sich hochwertiges Speiseöl und Hanfmehl als Zutaten für Backwaren, Nudeln, Müsli, Schokolade, etc gewinnen. Die nussigen Hanfsamen selbst sind eine schmackhafte Ergänzung zu Rohkost, Aufläufen und Desserts. Die Sendung hatte einen Einschaltquote von 10,4%, was konkret 480.000 Zuschauern entspricht. Ausführliche Informationen zur Sendung stellt der WDR auch im Internet bereit.

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Marion Kupfer (nova)
Quelle: www.wdr.de vom 2002-02-25.

Source: www.wdr.de vom 2002-02-25.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email