7 Februar 2018

Waldbesitzer: Zu viel Regulierung schadet der Forstwirtschaft – und den Klimazielen

Die beste Strategie zur Maximierung des Potenzials muss eine nachhaltige und aktive Forststrategie sein

Nachhaltige Forstwirtschaft ist unerlässlich, damit die EU ihre Klima- und Energieziele erreicht. Eine Überregulierung der Forst-Bioenergie könnte aber die wirtschaftliche…

Full text: https://www.euractiv.de/section/energie-und-umwelt/interview/waldbesitzer-zu-viel-regulierung-schadet-der-forstwirtschaft-und-den-klimazielen/

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email