25 Februar 2013

Von leichten Brücken bis zu starken Fasern

Projektideen zur WoodWisdom-Net+-Bekanntmachung nun abrufbar

Großen Zuspruch erfuhr die offizielle Veröffentlichung der WoodWisdom-Net+-Bekanntmachung am 21.02.2013 in München: Ca. 150 Teilnehmer verfolgten die Präsentation des Aufrufs. Anschließend stellten in 57 Kurzvorträgen Forschungsinstitute, Universitäten und Unternehmen aus den Bereichen Forst, Holz und Papier/Zellstoff ihre Arbeitsschwerpunkte und konkrete Projektideen vor. Diese Vorträge werden nun auf der Seite www.woodwisdom.net öffentlich eingestellt.

Auf diese Weise unterstützen die WoodWisdom-Net+-Partner europäische Forscher darin, Partner für ihre internationalen Vorhaben zu finden.

Aus Deutschland ist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe mit dem Förderprogramm “Nachwachsende Rohstoffe” des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an dem Netzwerk beteiligt.

Bis zum 30.04.2013 können Verbünde aus mindestens drei der relevanten Länder ihre Projektskizzen einreichen.
Alle Details und Dokumente zur Bekanntmachung sind ebenfalls unter www.woodwisdom.net zu finden.

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), Pressemitteilung, 2013-02-25.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email