14 Mai 2007

Volkswirtschaftliche Leistung eines Baumes

Die jährliche Gesamtleistung eines Baumes beziffert der Bund deutscher Baumschulen (BdB) auf 659,50 Euro. Den größten Anteil davon hat die Produktion von Sauerstoff, die mit 500 Euro zu Buche schlägt.

Das anlässlich einer Baumpflanzaktion in Mannheim vom Bund deutscher Baumschulen her­ausgegebene Zahlenbeispiel beziffert die volkswirtschaftliche Leistung eines alleinstehenden Baumes im Gar­ten auf durchschnittlich 659,50 Euro pro Jahr. Diesen Betrag müsste die Volkswirt­schaft pro Jahr aufbringen, um die Leistung eines Baumes im Hausgarten auszugleichen. Für einen 100 Jahre alten Baum wären es somit etwa 65.000 Euro.

Die Einzelposten dieser ungewöhnlichen “Rechnung” sind:

  • Sauerstoffproduzent = 500 Euro
  • Schattenspender = 40,00 Euro
  • Förderung von Bodenleben im Wurzelbereich = 25,00 Euro
  • Symbiose mit anderen Lebewesen = 25,00 Euro
  • Aufenthaltsort für Menschen = 25,00 Euro
  • Eventuell essbare Früchte = 15,00 Euro
  • Filterung von Staub = 10,00 Euro
  • Schaffung von Lebensraum, auch für bedrohte Arten = 10,00 Euro
  • Windschutz = 5,00 Euro
  • Organisches Material = 3,00 Euro
  • Holzwertzuwachs, zum Beispiel für Kaminholz = 1,50 Euro

Umweltleistungen der Pflanzen
Eine 100-jährige Buche mit einer Höhe von 15m, einem Kronendurchmesser von 15m, einem Kronenvolumen von 2700m2 und einer Blattoberfläche von 1600m3

  • verbraucht pro Stunde 6.075 Kalorien Sonnenlicht
  • erzeugt pro Stunde 1.600g Glukose
  • erzeugt pro Stunde 1.712g Sauerstoff

Pro Jahr erzeugt ein Hektar

  • Nadelwald (Kiefern) 30 Tonnen Sauerstoff. Das reicht für 91 Menschen.
  • Laubwald 16 Tonnen Sauerstoff. Das reicht für 48 Menschen.
  • Kulturland (Rasen) 3-10 Tonnen Sauerstoff. Das reicht für 9 bis 30 Menschen.

Demgegenüber beträgt der Sauerstoffverbrauch

  • beim Menschen pro Jahr: 330kg.
  • beim Automobil je 100l Treibstoff: 350kg.
  • beim Düsenflugzeug je Atlantiküberquerung: 35.000kg.

(Vgl. Meldung vom 2006-04-25.)

Source: Franz Alt, Sonnenseite, 2007-05-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email