7 Juni 2011

Vierter Deutscher WPC-Kongress

Der europäische Leitkongress der WPC-Industrie! (13. und 14. Dezember 2011, Maritim Hotel Köln)

Bereits zum viertem Mal führt die nova-Institut GmbH am 13. und 14. Dezember 2011 den Deutschen WPC-Kongress durch. Veranstaltungsort ist der große Saal im Kölner Maritim Hotel. Eine Ausstellung, die Verleihung des WPC-Innovationspreises und begleitende Verbandsaktivitäten bilden den Rahmen dieser größten europäischen WPC-Veranstaltung. Der Kongress greift vorrangig Themen der deutschsprachigen Wood-Plastic-Composites Branche auf, doch die Referenten, Aussteller und Teilnehmer sind international – alle Vorträge werden simultan übersetzt. Im Jahr 2009 besuchten 300 Teilnehmer aus 23 Ländern den “Dritten Deutschen WPC-Kongress” und machten ihn so zum größten Branchentreffpunkt zum Thema WPC in Europa. Dieses Jahr erwarten wir ähnliche Teilnehmerzahlen.

Kongress-Flyer
Den aktuellen Kongress-Flyer finden Sie hier.

Call for papers
Möchten Sie neue Entwicklungen, Verfahren oder Produkte auf dem WPC-Kongress vorstellen? Gerne! Reichen Sie uns bitte formlos Titel und Kurzfassung per E-Mail ein. Programm-Beirat und Sponsoren werden dann die Referentenauswahl vornehmen. Kontakt: Lena Scholz, lena.scholz@nova-institut.de, +49 (0)2233 48 1448. Einsendeschluss: 1. September 2011

WPC-Innovationspreis
Bereits zum dritten Mal wird der WPC-Innovationspreis ausgelobt. Der Fokus liegt auf neuen Werkstoffen in einer konkreten Produktanwendung, welche im Jahr 2010/2011 am Markt eingeführt wurden. Seien Sie dabei und senden Sie Ihre zweiseitige Bewerbung bis zum 1. September 2011 an Lena Scholz, lena.scholz@nova-institut.de, +49 (0)2233 48 1448. Nach Vorauswahl der “Top 6″ durch eine Jury erfolgt die Wahl des Siegers durch das Publikum des WPC-Kongresses am 13.12.2011 in Köln.

Ausstellung
Möchten Sie gerne ihr Unternehmen im Rahmen des WPC-Kongresses 2011 einem breiten Fachpublikum vorstellen? Präsentieren Sie Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen mit einem eigenen Ausstellungsstand! Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite oder kontaktieren Sie direkt Dominik Vogt, +49 (0)2233 48 1449.

Ihr Kongress-Team

Michael Carus, Janpeter Beckmann, Lena Scholz & Dominik Vogt (nova-Institut GmbH)

Besonderer Dank gilt unserem Kongresssponsor: Reifenhäuser Extrusion GmbH & Co. KG.

Wir danken unseren Medienpartnern plasticker, GoforWood.info, EUWID, Extrusion, GAK, Holz-Zentralblatt, MACPLAS, Plasticker, Forum nachhaltig wirtschaften, Timber Web, sowie International Business Directory for Innovative Bio-based Plastics and Composites (iBIB 2011).

Unsere Partner sind AVK, Dr. Hans Korte, kunststoffland NRW e.V., HDH, Fraunhofer UMSICHT, Fraunhofer WKI, VDM

Source: nova-Institut GmbH, Pressemitteilung, 2011-06-07.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email