21 Dezember 2005

Verbandsgründung: “Neue Märkte für Wood Plastic Composites (WPC)”

Einladung zur Gründung eines Arbeitskreises der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.

Die AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. ist die Fachorganisation der Rohstofflieferanten und Verarbeiter von verstärkten Kunststoffen und duroplastischen Formmassen.

Eine bedeutende Verbandsaufgabe sehen wir im Produktmarketing für verstärkte Kunststoffe, um sie gegen Wettbewerbsmaterialien besser zu positionieren. Diesen Zweck verfolgen innerhalb der AVK mittlerweile 12 unterschiedliche Marketingarbeitskreise. Einer dieser Marketingarbeitskreise ist der AK “Naturfaserverstärkte Kunststoffe”, in dem WPCs aber nicht ausreichend vertreten sind.

Um gemeinsame Marketingarbeit für WPCs zu leisten, beabsichtigt die AVK einen Arbeitskreis “Neue Märkte für Wood Plastic Composites (WPC)”zu gründen.

Dieser AK soll für jeden zugänglich sein, der an der besseren Vermarktung von WPCs interessiert ist. Verbandsmarketing kann dem Werkstoff in besonderer Weise helfen, da einem Industrieverband eine weit höhere Objektivität attestiert wird als einer Einzelfirma, die einen Werkstoff propagiert.

Die Gründungsversammlung findet statt am Dienstag, den 17. Januar 2006 um 10.30 Uhr in Frankfurt (AVK Geschäftstelle) statt.

Tagesordnung:

1. Aufgaben des AK “Neue Märkte für Wood Plastic Composites (WPC)”
2. Auswahl der Zielgruppen der Marketingarbeit
3. Auswahl der Marketinginstrumente
4. Aufgabenverteilung
5. Sonstiges

Bitte teilen Sie uns vorab mit, ob Sie an der Gründungssitzung teilnehmen werden oder nicht. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Uwe Bültjer (Geschäftsführer AVK e.V.)

Am Hauptbahnhof 10
D 60329 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 / 27 10 77-0
Fax: +49 (0)69 / 27 10 77-10
E-Mail: info@avk-tv.de

Source: Pressemeldung der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. vom 2005-12-21.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email