19 September 2007

Verband für Schweizerische Biotreibstoffindustrie gegründet

BioFuels Schweiz vertritt die Interessen der Schweizerischen Biotreibstoffindustrie

Am 23. August 2007 trafen sich Schweizer Hersteller von Biotreibstoffen in Ostermundigen, um den Verband BioFuels Schweiz zu gründen. Mit dem Verband wurde ein Organ geschaffen, um gemeinsam und gestärkt die Interessen der schweizerischen Biotreibstoffproduzenten auf dem Markt und in der Politik zu vertreten.

Interessenvertreter für inländische Biotreibstoffindustrie
BioFuels Schweiz vertritt die Interessen der Gesamtbranche und der Mitglieder insbesondere gegenüber den Behörden und den übrigen Marktteilnehmern. Dazu wird man an Vernehmlassungs- und Konsultationsverfahren teilnehmen, aber auch Dienstleistungen für die Mitglieder im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Informationsaustausch und Beratung erbringen. Zudem wird der Verband aktiv werden, wenn es darum geht Normen, Richtlinien und Zertifizierungsgrundlagen zu definieren und zu erlassen.

BioFuels Schweiz – mit Geschäftsstelle in Luzern – besteht aus Aktivmitgliedern und assoziierten Mitgliedern. Aktivmitglieder können Firmen, Personen oder Organisationen werden, die sich mit der Entwicklung oder Herstellung von Biotreibstoffen oder von Rohstoffen für die Biotreibstoffherstellung befassen. Als assoziierte Mitglieder können übrige Firmen, Personen und Organisationen beitreten, die nicht direkt mit der Herstellung von Biotreibstoffen zu tun haben, jedoch ein Interesse an den Zielsetzungen des Verbandes haben und
diese unterstützen.

Erste Ziele erreicht
An der Gründungsversammlung vom 23. August 2007 wählte BioFuels mit Peter Ulrich (Juniordiesel Zell/LU), Werner Witschi (Admano Schweiz AG Altdorf) sowie Eric Herger (Eco Energie Etoy Etoy/VD) den Gründungsvorstand. Zudem wurden die Statuten, das Aktivitätenprogramm und die Stellungnahme zur Änderung der Mineralölsteuerverordnung verabschiedet.

An der Gründungsversammlung repräsentierten die anwesenden Hersteller mehr als 90% der in der Schweiz installierten Produktionskapazität, was die Bedeutung von BioFuels Schweiz für die schweizerische Biotreibstoffindustrie verdeutlicht.

Kontakt:
Hans Peter Graf
Geschäftstelle BioFuels Schweiz
Tel.: +41-41 41 09 137
E-Mail: biofuels.schweiz@gmail.com

Werner Witschi
Vorstandsmitglied BioFuels Schweiz
Mobile: +41-79-60 68 106
E-Mail: werner.witschi@admano.com

Source: Presseportal.ch, 2007-09-12.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email