24 Mai 2004

USA: Mehr Ethanol erwartet

Mit einer steigenden Verarbeitung von Mais für industrielle Zwecke im Wirtschaftsjahr 2004/2005 rechnet der Internationale Getreiderat (IGC), London. Mit etwa 91 Mio. t würden weltweit rund 15 Prozent der globalen Maisproduktion industriell verwertet.

Alleine in der USA fließen etwa zehn Prozent der Maisproduktion in die Ethanolerzeugung. Neben den bereits bestehenden 72 Ethanolfabriken befinden sich nach Angaben der US-amerikanischen Gesellschaft für Erneuerbare Kraftstoffe (RFA) zwölf weitere im Bau. Diese neuen Anlagen entsprechen einer Kapazitätsausweitung um etwa 14 Prozent.

Für das Jahr 2004/2005 rechnet der IGC in den USA mit einem Wachstum des Maisverbrauchs in der Ethanol erzeugenden Industrie um 2 Mio. t auf 32 Mio. t.

Source: dlz-agrarmagazin vom 2004-05-24.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email