4 Mai 2006

USA fördern Biodiesel

Die hohen Energiepreise machen die US-Regierung zunehmend nervös. Schon im Februar dieses Jahres sprach Präsident George W. Bush in einer Grundsatzrede von einer geradezu süchtigen Abhängigkeit vom Öl – wörtlich sagte er: “America is addicted to oil”. In der vorigen Woche hat er einen neuen Vier-Punkte-Plan veröffentlicht, um diese Abhängigkeit zu vermindern.

Punkt 4 befasst sich mit verstärkten Investitionen in Erneuerbare Energien. Die Biodieselproduktion soll durch eine Steuerermäßigung von rund 0,13 US-$ pro Liter Auftrieb erhalten. US-Präsident Bush betont, dass es sich um die erste Steuerermäßigung dieser Art in den Vereinigten Staaten handele.

Verstärkt in die Forschung will die US-Regierung bei Verfahren investieren, die Ethanol aus Zellulose herstellen. Hier hat Bush vorgeschlagen, im nächsten Haushalt ein Volumen von 150 Mio. US-$ einzustellen. Das ist gegenüber dem aktuellen Forschungsvolumen für diese Technologie ein Plus von 65 Prozent.

(Vgl. Meldungen vom 2006-02-03 und 2006-04-25.)

Source: Agrimanager vom 2006-05-03.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email