6 März 2017

Umweltbewusst genießen: Biologisch-abbaubare Kaffee-Kapsel von Velibre

Bremer Unternehmen bietet fünf fair-gehandelte Sorten für jeden Geschmack an

velibre_100_biologisch_004Schnell und einfach: Handelsüblicher Kaffee aus der Kapsel hat viele Fans und eine wesentliche Kehrseite. Da die meisten Kapseln aus Aluminium bestehen, verursachen sie jährlich Tausende Tonnen von Müll. Damit der smarte Kaffee-Komfort die Umwelt nicht belastet, bietet das Bremer Start-up Velibre Kaffeekapseln an, die zu 100 Prozent biologisch-abbaubar und mit allen gängigen Nespresso®* Maschinen für Privathaushalte kompatibel sind. Kaffeeliebhaber genießen zwei Lungos, “Lento” und “Concerto”, sowie drei Espressi, “Allegro”, “Presto” und “Fortis”, aus kontrolliert-biologischem Anbau. Ob mild und ausgewogen, vollmundig oder komplex: Das Bremer Unternehmen bietet insgesamt fünf fair-gehandelte Sorten unterschiedlicher Intensität für jeden Geschmack an. Die komplette Übersicht sowie weiterführende Informationen erhalten Interessierte unter www.velibre.com.

Von Anfang an aus Liebe zum Planeten

Schon seit der Gründung war es das Unternehmensziel von Velibre umweltfreundliche Kapseln zu entwickeln, sowie Transparenz und Nachhaltigkeit zu fördern: “Wir lieben Kaffee, sowie den einfachen und unkomplizierten Kaffeegenuss. Aber noch mehr lieben wir unseren Planeten. Und aus genau diesem Leitgedanken heraus arbeiten wir jeden Tag daran beides bestmöglich zu verbinden”, erklärt Geschäftsführer David Wolf-Rooney. Die neusten Kapseln stellen ein ganzheitlich umweltfreundliches Produkt dar, denn sie kombinieren zertifizierten Bio-Kaffee mit abbaubarem Biokunststoff.

Bakterien übernehmen Recycling

Damit der Kaffee in der Umverpackung frisch bleibt, kommt ein Beutel aus regenerierter Cellulose zum Einsatz. Dieser Beutel schützt die Kapseln und hält Sauerstoff fern. Der Kapselverschluss besteht aus Filterpapier und die Kapsel selber aus aliphatischem Biokunststoff. Aufgrund des chemischen Aufbaus lösen sich beide Bestandteile bereits bei Raumtemperatur im Boden auf und belasten nicht das Ökosystem. Ob im Erdboden oder dem Hauskompost: Mikroorganismen kümmern sich um die Müllverwertung. Alle Verpackungsrohstoffe stehen in keiner Konkurrenz mit Anbauflächen und sind GMO-frei(1).

(1) Gentechnisch veränderter Organismus (engl. genetically modified organism)
*Nespresso® ist die Marke einer Drittpartei und steht in keiner Verbindung zu der velibre GmbH.

 

Über Velibre

Velibre steht für nachhaltigen Kaffeegenuss. Das Unternehmen wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, die “Welt der Kaffeekapseln” zu revolutionieren. Die Velibre-Kapsel ist biologisch-abbaubar und kompatibel mit der gängigen Nespresso®*-Kaffeekapselmachinen. Das Sortiment beinhaltet neben dem biozertifizierten Kaffee auch einen geschmacksintensiven Kakao. Velibre hat seinen Firmensitz in Bremen und verkauft die Kapseln über ihren Onlineshop auf https://www.velibre.com/.

Source: Velibre, Pressemitteilung, 2017-02-28.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email