9 Oktober 2007

UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe Oktober 2007

GrafikZMP: Ölsaaten
+++ Rapshausse hält an +++ Matif November 07-Kurs mit 363,75 EUR/t auf neuer Rekordhöhe +++ schwacher Dollarkurs zeigt wenig Marktwirkung +++ Raps vorwiegend eingelagert +++ kaum Umsätze, nur Interesse an Kontrakten ex Ernte 2008 lebhafter +++

ZMP: Ölschrote und -presskuchen
+++ Verteuerung der Ölschrote hält an +++ knappes südamerikanisches Angebot in den Nordseehäfen +++ Sojaschrot über 290 EUR/t im Mittel, Rapsschrot bei 192 EUR/t +++ Presskuchen gefragt und preisfest +++

ZMP: Pflanzenöle
+++ Knappes Angebot an Raps- und Sonnenblumenöl +++ neue Höchstpreise +++ Importöle hauptsächlich zur technischen Nutzung +++ Preisaufschläge für kaltgepresstes Rapsöl nur schwer durchzusetzen +++

UFOP: Biokraftstoffe
+++ Biodiesel wird deutlich teurer, aber auch Rohstoffpreise steigen +++ an Tankstellen Biodiesel bis 117,9 Cent/l +++ Diesel auf Rekordstand mit bis zu 123,9 Cent/l +++ Rohöl noch immer teuer und deutlich über Vorjahr +++ Biokraftstoffverbrauch weiterhin ansteigend +++

Mehr Information bei der ZMP

Marktinformation Oktober 2007 PDF-Download

Source: UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe Oktober 2007 vom 2007-10-09.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email