10 Februar 2006

UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe Februar 2006

ZMP: Ölsaaten

festere Rapspreise +++ regeres Geschäft +++ Erzeuger verkaufen nach wie vor zurückhaltend +++ Diskussion um eventuelle marktwirksame Auswinterung bremst Termingeschäft +++ Non-food-Preise ziehen an

ZMP: Ölschrote und -presskuchen

vorderes Rapsschrotangebot lebte auf, Umsätze auf Termin verhalten+++ sehr uneinheitlicher Absatz von Rapspresskuchen; fettreiche Partien nicht immer kostendeckend absetzbar +++ Angebot teils knapp +++ Preise für Rapspresskuchen zumeist schwächer

ZMP: Pflanzenöle

Rapsöl anhaltend preisfest +++ immer häufiger durch preisgünstigeres Sojaöl ersetzt +++ Rapsölherstellung im Juli/Oktober 05 rund 60.000 t über Vorjahr +++ Herstellung von Lein-, Kokos-, Rizinusöl zulasten von Sonnenblumenöl ausgedehnt

UFOP: Biokraftstoffe

saisonal schwache Nachfrage +++ Preisdruck auf Großhandelspreise +++ Biodiesel an Tankstellen mit rund 101 cent/l stabil +++ steigende Dieselpreise im Januar +++ Gesetzesvorlage zur Teilbesteuerung liegt vor

Mehr Infos bei der ZMP

Source: UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe Februar 2006 02/2006.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email