12 Oktober 2008

UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe – Ausgabe Oktober 2008

Einbruch in der Pflanzenölkraftstoffnachfrage

Im Marktbericht der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) vom Oktober 2008 werden unter anderem die Auswirkungen der Finanzkrise aus die Rohstoffmärkte, die Preisrückgänge bei den Kraftststoffen und die Auswirkungen auf den Biodieselmarkt thematisiert.

08-11-12_UFOP_Okt.jpgZMP: Ölsaaten
+++ Finanzkrise drückt Rohstoffwerte an den internationalen Terminmärkten +++ November-Raps an der Matif unter 350 EUR/t +++ Rapshandel sehr ruhig +++ 7,6 Mio. t Raps 2007/08 verarbeitet +++ erste Vorverhandlungen Raps ex Ernte 2009 in Ostdeutschland +++

ZMP: Ölschrote und –presskuchen
+++ US-Sojaschrotkurse auf 11-Monatstief +++ Volatilität begrenzt Tagesumsätze +++ schwache Rapsschrotpreise +++ Angebot übersteigt Nachfrage, Preisabschläge für vordere Ware +++ Rapsexpellernachfrage verhalten +++

ZMP: Pflanzenöle
+++ Rapsöl im Sog sinkender Mineralölkurse preisschwach +++ vorderes Angebot sehr begrenzt +++ kaltgepresstes Rapsöl etwas lebhafter nachgefragt +++ Verwendung als Kraftstoff leicht zugenommen +++

UFOP: Biokraftstoffe
+++ Großhandelspreise für Kraftstoffe gaben um 6,5-7,5% nach, an den Tankstellen Preisrückgang um 1,5-1,9% +++ Zapfsäulen mit Biodiesel verschwinden +++ Reinkraftstoffverbrauch 50% unter Vorjahr +++ Preisabstand zwischen Diesel und Biodiesel wächst wieder+++

UFOP-Marktinformation zum Download (PDF-Dokument)

Source: Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP), 2008-10.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email