21 Juni 2005

“UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe”

CoverÖlsaaten

Non-food-Rapspreise deutlich über Vormonatslinie +++ nominelle Kontraktpreise
für Ernte 2005 schwächer +++ Mühlen suchen örtlich Ware +++
Preisauftrieb durch steigende US-Sojanotierungen +++ 4,3 % mehr Sommerraps;
insgesamt 1,33 Mio. ha zur Ernte 2005 in Deutschland

Ölschrote und –presskuchen

Rapsschrot deutlich günstiger +++ alt- und neuerntige Ware preislich
angeglichen +++ vordere Ware kaum gefragt +++ im Juli/Februar 2004/05
gut 13 % mehr Rapsschrot produziert +++ stetiger Abruf von Rapspresskuchen
+++ prompte Ware örtlich ausverkauft +++ stabile Preise

Pflanzenöle

Preise nachfragebedingt steigend +++ Zunahme der Ölimporte +++ Export
von technischem Rapsöl fast verfünffacht ++ Einsatz von Rapsöl im
Non-food-Bereich im März auf 63 % gesunken

Biodiesel

steigende Dieselpreise unterstützen Biodieselabsatz an Tankstellen +++
mit 65,30 ct/l ab Werk RME-Preise stabil +++ Kontraktgeschäft begrenzt

Download Marktinformation Juni 2005

Source: "UFOP-Marktinformation Ölsaaten und Biokraftstoffe" vom 2005-06-17.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email