11 Juli 2008

UFOP-Broschüre: Biodiesel – Aussagen der Schlepperhersteller

Mit Hinweisen zur Steuerbegünstigung, zu motortechnischen Anforderungen und für den Bezug von Biodiesel

basierend auf einer Umfrage unter Schlepperherstellern zum Thema Biodiesel, die von der UFOP im Sommer 2008 durchgeführt wurde, wurde die Broschüre “Biodiesel – Aussagen der Schlepperhersteller” in der dritten Auflage aktualisiert. Sie ermöglicht den Landwirten, entsprechend der Rahmenbedingungen des Energiesteuergesetzes und der Agrardieselregelung zu reagieren.

2008-07-11_UFOP_Schlepper.jpgNach Angaben der UFOP entbindet die Broschüre nicht von der Informationspflicht des Biodiesel-Anwenders. Trotz aller Gewissenhaftigkeit bei der Recherche kann keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden. Deshalb empfehlen sie grundsätzlich, sich die Freigabenerteilung und gegebenenfalls die erforderlichen Wartungshinweise beim jeweiligen Schlepperhersteller bestätigen zu lassen bzw. zu erfragen.

Weitere Informationen:

Source: Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP), 2008-07-10.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email