11 Oktober 2004

UFOP-Bericht 2003/2004 erschienen

Biodiesel, Rapsspeiseöl, Proteinpflanzen in der Tierernährung sind nur einige der Themen, die der jüngst erschienene Jahresbericht der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) umfassend behandelt. Der UFOP-Bericht hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Nachschlagewerk für die Wirtschaftsbeteiligten der gesamten Kette, beginnend bei der Rohstofferzeugung und -verarbeitung bis hin zur Produktvermarktung in den unterschiedlichsten Bereichen der Öl- und Eiweißpflanzenproduktion in Deutschland, entwickelt.

Der jetzt erschienene aktuelle Bericht 2003/2004 informiert auf 170 Seiten neben der aktuellen Agrarpolitik über den erreichten Stand der Markteinführung bei Rapsspeiseöl und Biodiesel. Aufgezeigt werden für die jeweiligen Produktbereiche die vielfältigen Forschungsaktivitäten der UFOP, die umfangreichen Informations- und PR-Projekte sowie die spezifischen Maßnahmen zur Fortentwicklung der Produktbereiche. Ein besonderer Schwerpunkt des Berichtes liegt im Bereich der Biokraftstoffthematik. Hier wird nicht nur der von der UFOP seit langem intensiv geförderte Einsatz von Biodiesel behandelt, sondern darüber hinaus auch eine Gesamtbetrachtung zu Biokraftstoffen geliefert.

Der Anhang des Berichtes umfasst einen statistischen Teil mit Angaben zum Öl- und Eiweißpflanzenanbau sowohl für Deutschland als auch für die neue EU-25.

Die Gliederung des Berichtes zeigt das breite Spektrum der UFOP-Aktivitäten:

• Markt und Agrarpolitik
• Rapsspeiseöl
• Nachwachsende Rohstoffe
• UFOP-Fachkommissionen
• UFOP-Versuchswesen
• UFOP-Projektvorhaben

Der Bericht steht hier zum Download zur Verfügung.

Source: UFOP-Pressemeldung vom 2004-10-07.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email