18 September 2007

Über 245 Biotech-Unternehmen gründeten regionalen Industrieverband BIO.NRW

Interessenvertretung auf nationaler, europäischer und globaler Ebene

Am 18. September wurde in der Landeshauptstadt Düsseldorf BIO.NRW, die Biotechnologie Industrie Organisation NRW, gegründet. BIO.NRW wird die Interessen von über 245 in Nordrhein-Westfalen ansässigen Unternehmen, mehr als 30 Forschungseinrichtungen, über 50 Infrastruktureinrichtungen und der Finanzwirtschaft im Bereich Biotechnologie vertreten. Die Aktivitäten werden von der Geschäftsstelle in Düsseldorf aus geleitet und durchgeführt.

BIO.NRW sieht sich als das Dach der Biotech-Industrie eines der führenden Bundesländer Deutschlands in der Förderung und Entwicklung anwendungsorientierter Biotechnologie und hat sich zum Ziel gesetzt, die Interessen aller Beteiligter systematisch zu bündeln und auf nationaler, europäischer und globaler Ebene in allen Belangen zu vertreten. BIO.NRW versteht sich als Sprachrohr aller Disziplinen und strebt mit der Verbandsarbeit an, die Zusammenarbeit und Synergien zwischen Unternehmen der roten, weißen, grauen und grünen Biotechnologie in Nordrhein-Westfalen zu fördern.

Der Verband möchte ebenfalls das Bundesland Nordrhein-Westfalen international vertreten und als einen der führenden Biotechnologiestandorte Deutschlands präsentieren. Bei der Vernetzung, Weiterentwicklung und Präsentation der Biotechnologie in NRW wird BIO.NRW mit dem Cluster Industrielle Biotechnologie (CLIB2021) zusammen arbeiten. CLIB2021 wurde 2007 von 50 im Bereich “weiße Biotechnologie” engagierten Einrichtungen gegründet, darunter auch das nova-Institut.

Initiiert wurde BIO.NRW durch die Bioregionen in NRW. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Bioregionen und -organisationen BioRiver, BioCologne, bioanalytik-muenster, BioIndustry, Bio-Tech-Region OstWestfalenLippe und LifeTecAachen-Jülich.

In den siebenköpfigen Vorstand von BIO.NRW wurden Dr. Christoph Hüls (Vorstandsvorsitzender, Protagen AG), Dr. Christian Schetter (stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Coley Pharmaceutical GmbH), Dr. Stephan Hüwel (Schatzmeister und Schriftführer, TFM GmbH), Dr. Heinz Bettmann (RTZ GmbH), Dr. Jürgen Schumacher (NewLab BioQuality GmbH), Erika Sahrhage (PlasmidFactory GmbH & Co. KG) und Dr. Ingo Heschel (Matricel GmbH) gewählt.

Kontakt
Dr. Christoph Hüls
Vorstandsvorsitzender BIO.NRW
c/o Protagen AG
Otto-Hahn-Str. 15
44227 Dortmund
Tel.: 0231-9742-6300
Fax: 0231-9742-6301
E-Mail: info@protagen.de

(Vgl. Meldung vom 2007-09-17.)

Source: BIO.NRW, Pressemitteilung, 2007-09-17.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email