15 Juni 2013

TimberSIL GlassWood: Brandschutz mit Holz-/Glaskomposit

Innovatives Verfahren erlaubt Holzanwendungen für Extrembelastungen

Unter dem Namen TimberSIL GlassWood wurde in den USA ein umweltverträgliches Verfahren entwickelt, um Holz einerseits vor dem Befall von Insekten und Schädlingen zu schützen, und es auf der anderen Seite resistenter bei Bränden zu machen.

In einem thermischen Prozess wird die Holzstruktur mit flüssigem Glas getränkt. Dabei gehen die Holzfasern eine dauerhafte Verbindung mit dem ungiftigen Glas (Siliziumdioxid) als amorphe Matrix ein.

… Vollständiger Text: www.haute-innovation.com/de/magazin/innovative-fertigung/timbersil-glasswood.html

Tags: Holzanwendungen, Barriere-Produkt, Glasswood-Produkte, Bodenbelag, Schiffsdielen, Brandschutz-Holzschindeln, Brandverhalten

Source: Haute Innovation, 2013-06-15.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email