14 Juli 2015

TOP Teil-biobasiertes PP Compound für Spritzgußanwendungen

Die FKuR Kunststoff GmbH bietet ab sofort ein PP Compound aus nachwachsenden Rohstoffen an

Terralene® sind kundenspezifische Compounds, die auf dem Rohstoff „I ́m Green“ Polyethylene der Braskem basieren. Terralene® Compounds sind für die unterschiedlichsten Anwendungen wie Spritzguss, Blasformen und Folienextrusion geeignet. Zusätzlich gibt es Terralene® WF – Typen, die Naturfasern erhalten, um weiteren Ansprüchen an Design, Haptik und mechanischen Eigenschaften gerecht zu werden.

Da bisher keine reine biobasierte Lösung für PP verfügbar war, der Markt aber nach solchen Lösungen fragte, war es nur konsequent, PP als weiteres wichtiges und vielseitig einsetzbares Polymer zu modifizieren. Die FKuR Kunststoff GmbH bietet nun ein PP Compound aus nachwachsenden Rohstoffen an. Dabei werden die charakteristischen Eigenschaften und die typische Performance von PP beibehalten. Das unter dem Markennamen Terralene® PP 2509 vertriebene Material ist im Wesentlichen für Spritzgussanwendungen geeignet. Die Fließfähigkeit des Materials ist für einen biobasierten Kunststoff mit einem MFR von 42 – 47 [g/10min], gemessen bei 230°C und 2,16kg, herausragend. Somit lassen sich auch komplexe Bauteile sowie Produkte mit langen Fließwegen herstellen.
„ Uns war es wichtig ein Material zu entwickeln, dass sich hervorragend im Spritzguss verarbeiten lässt, im Wesentlichen die Eigenschaften wie PP aufweist und dennoch einen ansprechenden Anteil an nachwachsenden Rohstoffen besitzt“, so Carmen Michels, Geschäftsführerin bei FKuR und verantwortlich für den Bereich Technik und Entwicklung.
Der Anteil an nachwachsenden Rohstoffen (biobased carbon content) liegt bei 35% und kann mittels einer C-14 Methode (nach ASTM D 6866) eindeutig quantifiziert werden. Damit ist der Anteil an nachwachsenden Rohstoffen transparent für den Endkunden
kommunizierbar. Mit Terralene® PP 2509 haben Hersteller und Markeninhaber die Möglichkeit, ihre bisherigen Produkte aus PP mittels eines teil-biobasierten PP – Compounds herzustellen und diese erfolgsversprechende Marktnische zu besetzen.

Source: FKuR Kunststoff GmbH, Pressemitteilng, 2015-07-13.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email