11 November 2015

TECNARO zu Gast bei Plas.TV – FAKUMA Experten-Talk „Biokunststoffe“

Expertenrunden zu globalen Themen der Kunststoffbranche

Ilsfeld – Friedrichshafen, 5. November 2015 – Auch in diesem Jahr präsentierte Plas.TV auf der gerade beendeten Weltleitmesse Fakuma verschiedene Expertenrunden zu globalen Themen der Kunststoffbranche. In der Talkrunde Biokunststoffe wurde dieses wichtige und uns alle betreffende Thema von führenden Branchenkennern aus Forschung, Lehre und Industrie diskutiert.

Moderator Guido Marschall führte durch eine spannende Diskussion mit den Branchen-Experten Prof. Dr.-Ing. Hans-Josef Endres, Dr.-Ing. Erwin Baur, Dipl.-Ing. Sebastian Meyer und TECNARO Geschäftsführer Dipl.-Ing. Helmut Nägele.

TECNARO – The Biopolymer Company – ist Pionier der Biokunststoffbranche. Seit 1998 produziert TECNARO für alle möglichen Anwendungsfälle thermoplastische Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen in einer Werkstoffvielfalt von mehr als 3.500 Rezepturen. Diese nachhaltigen Biokunststoff-Granulate tragen die Namen ARBOFORM®, ARBOBLEND® und ARBOFILL® und werden analog zu Kunststoff mit allen gängigen Produktionsverfahren wie z. B. Spritzgießen oder Extrusion verarbeitet.

Anders als noch 1998 muss TECNARO heute keine Anwendungsmöglichkeiten mehr suchen „wo sogar auch ein Biowerkstoff passen könnte“ sondern bietet seinen Kunden aus der kunststoffverarbeitenden Industrie nicht nur umweltfreundliche, sondern oftmals auch rein technisch wettbewerbsüberlegenen Biowerkstoffe an, welche auch den direkten Vergleich zu herkömmlichen erdölbasierten ABS-, PE-, PP-, PA-, (POM-), PVC- oder PET-Kunststoffen nicht scheuen müssen.

Die Weltleitmesse Fakuma ist seit mehr als 30 Jahren ein Treffpunkt der internationalen Kunststoffindustrie und belegt mit 85.000 m² Ausstellungsfläche das gesamte Messegelände in Friedrichshafen für rund 1.700 Aussteller. Die Fakuma hat sich mittlerweile nach der K-Messe in Düsseldorf zur zweitwichtigsten Kunststoffmesse der Welt entwickelt und wechselt sich mit dieser nach dem Motto „Ist keine K, ist FAKUMA“ J im 1:2 Jahresrhythmus ab.
FAKUMA 2015 I Experten-Talk “Biokunststoffe”:  http://www.plas.tv/index.php?skipmobile=true

Source: TECNARO GmbH, Pressemitteilung, 2015-11-05.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email