26 Oktober 2007

Tagung: “BIO-raffiniert IV”, 22.-23.11.2007, Oberhausen

Strategien der stofflichen und energetischen Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Wenn biologische Rohstoffe fossile Ressourcen in großem Maßstab ersetzen sollen, brauchen wir langfristige und nachhaltige Strategien. Wie diese Strategien im Bereich der stofflichen und energetischen Nutzung nachwachsender Rohstoffe aussehen, ist Thema der Tagung BIO-raffiniert IV, die das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, die EnergieAgentur.NRW, speziell das Kompetenz-Netzwerk Kraftstoffe der Zukunft, mit Unterstützung der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) am 22. und 23. November 2007 in Oberhausen/ Rheinland veranstalten.

Themen sind unter anderem:

  • Märkte nachwachsender Rohstoffe in Deutschland
  • Überblick über die Bio-Ressourcennutzung in Österreich
  • Biobasierte Produkte in Europa
  • Kriterien für die Projekt-Finanzierung
  • Trends in Forschung und Entwicklung der stofflichen und energetischen Biomasse-Nutzung
  • Produkte Märkte Prognosen
  • Ethische Aspekte der Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Weitere Informationen: www.umsicht.fhg.de

(Vgl. Veranstaltungshinweis.)

Source: Fraunhofer UMSICHT, 2007-10.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email