27 Mai 2002

Tag der offenen Tür bei Holstein Flachs

Kultur und Natur rund um Flachs und Leinen

Auch in diesem Jahr öffnet die Holstein Flachs, die einzige Flachsschwinge Deutschlands, für einen Tag der offenen Tür am 22. Juni 2002 von 11:00 bis 17:00 Uhr ihre Pforten. Unter dem Motto „Flachsblütenfest – Kultur und Natur rund um Flachs und Leinen“ wird eine abwechslungsreiche Mischung aus Information über Landwirtschaft, ihre Geschichte und Tradition, Unterhaltung und Aktionen sowie Einkaufsmöglichkeiten von Leinenstoffen und -bekleidung geboten.

Bereits ab 20. Juni 14:00 bis 17:00 Uhr bietet das Unternehmen aus seinem Stofflager verschiedenste Leinenstoffe zu Kilopreisen an und im Werksverkauf Leinenbekleidung für die ganze Familie zu günstigen Preisen.

Mehrfach am Tag finden Führungen durch die Produktionsanlage statt. Mit historischen Flachsgerätschaften wird die traditionelle Handarbeit vorgeführt: so kann die mühevolle Handarbeit selbst nachvollzogen und der modernen Verarbeitung gegenübergestellt werden. Eine Spinnerin, eine Weberin und eine Leinen-Patchworkerin stellen die textile Weiterverarbeitung und ihre handgearbeiteten Unikate vor. An einem großen Handrahmen kann das Weben selbst ausprobiert werden.

Eine Fahrt ins Blaue wird im ursprünglichen Sinne als Fahrt in die Leinenblüte veranstaltet; dabei wird viel Interessantes über den Flachs und seine zarte blaue Blüte, die sich übrigens nur für einen Tag zeigt, erklärt.

Für alle (Kinder), die Flachs nur aus dem Märchen kennen, verrät eine Märchenerzählerin alte Weisen über Flachs und Leinen. Außerdem können Kinder am Webrahmen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Stoffbilder drucken.

Ganz traditionell stehen Kartoffeln mit Leinöl und Quark auf dem Speiseplan. Dies war in den früheren, großen Flachsanbaugebieten wie in der Niederlausitz oder im Spreewald ein weit verbreitetes Alltagsessen, das vor allem den älteren Generationen noch gut in Erinnerung ist. Aber auch Herzhaftes vom Grill vom und Kaffee und selbstgebackener Kuchen wird angeboten. Eine Getränke-und Saftbar versorgt den gesunden Durst.

(Vgl. auch Meldung vom 2002-05-15.)

Source: E-Mail von E. Heger (Holstein Flachs) vom 2002-05-27.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email