9 Januar 2007

Syngenta und Diversa entwickeln Enzyme für Biotreibstoffe

Syngenta und Diversa Corporation haben eine neue, auf zehn Jahre angelegte Partnerschaft bekannt gegeben. Die Zusammenarbeit umfasst die Erforschung und Entwicklung einer Reihe neuartiger Enzyme, um vorbehandelte Zellulose-Biomasse wirtschaftlich in gemischte Zucker umzuwandeln – ein entscheidender Schritt zur Herstellung von Biotreibstoffen.

Die effiziente Umwandlung von Biomasse in Biotreibstoffe erfordert Entwicklungen in drei Bereichen: chemische Vorbereitung der Zellulose-Biomasse (Vorbehandlung), Umwandlung der vorbehandelten Zellulose-Biomasse in fermentierbare Zucker durch die Kombination von Enzymen (Saccharifikation) sowie die Entwicklung innovativer Mikroorganismen zur Fermentierung der Zucker in Ethanol oder andere Treibstoffe (Fermentierung). Die Entwicklung kosteneffizienter Enzymsysteme ist ein zentraler Schritt für eine wirtschaftliche Umwandlung von Biomasse in Biotreibstoffe.

(Vgl. Meldungen vom 2006-04-18 und 2006-02-09.)

Source: Pressemitteilung der Syngenta AG vom 2007-01-08.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email