24 Mai 2005

SunDiesel aus NRW – Phase 1 der Standortsuche abgeschlossen

Mit Unterstützung des Landes NRW identifiziert CHOREN geeignete Standorte für eine großindustrielle SunFuel Anlage

Am Donnerstag, den 12.5.05 stellte Choren im Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW die Ergebnisse seiner Standort-Vorauswahl für die Errichtung einer großtechnischen SunDiesel-Produktionsanlage in NRW vor.

Choren plant die Herstellung von jährlich 1 Mio. t SunDiesel in fünf Anlagen in Deutschland. Eine dieser Anlagen könnte in NRW entstehen, wenn ein geeigneter Standort identifiziert werden kann und die Rahmenbedingungen stimmen”, ergänzt Michael Deutmeyer, bei Choren für Biomassemanagement verantwortlich und damit wesentlich in die weiteren Arbeiten in NRW involviert.

Im Ergebnis wurde deutlich, dass NRW über hervorragende Standorte verfügt und unter bestimmten Bedingungen auch die Versorgung mit Biomasse sichergestellt werden kann.

Im Vorfeld hatte Choren die Kreise und kreisfreien Städte des Landes angeschrieben und auf Basis einer Minimalkriterienliste um Vorschläge gebeten. Von den 58 eingegangenen Angeboten erweisen sich 40 Standorte grundsätzlich geeignet.

Dabei stehen Fragen der Biomasseverfügbarkeit und –logistik, der Infrastruktur und der Genehmigung aber auch die Zusammenführung der regionalen Projektpartner, die Erarbeitung eines Businessplans und die Kommunikation im Vordergrund.

Nach einem erweiterten internen Kriterienkatalog und unter Berücksichtigung der Biomassesituation im Land identifizierte Choren einige wenige Standorte, die nachfolgend einer vertieften Betrachtung unterzogen werden sollen. Choren beteiligt sich nicht an öffentlichen Spekulationen über die Lage dieser Standorte.

Choren wird umgehend sämtliche Bewerber über das Ergebnis informieren. Der Abschluss der Arbeiten ist bis November 2005 geplant.

(Vgl. Meldung vom 2005-02-24.)

Source: Choren Industries-Pressemitteilungen vom 2005-04-28 und 2005-05-20.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email