4 Juli 2006

Österreichischer Biomasse-Verband: “Basisdaten Bioenergie Österreich 2006″

Basiswissen Bioenergie kompakt in Folder

“Das ist der state of the art!”, meint Ernst Scheiber, Geschäftsführer des Österreichischen Biomasse-Verbandes, anlässlich der Vorstellung des jüngsten Werks aus seiner Publikations-Schmiede.

Basisdaten Bioenergie Österreich 2006 ist ein Folder im Taschenkalenderformat, der eine geballte Ladung aktuellster Statistikdaten enthält. Alles an wichtigen Informationen zu Energie aus Biomasse ist in diesem Folder zu finden: Grafiken und Daten zu Energie und Klima, Wärme aus Biomasse, Ökostrom, Biotreibstoffen sowie zur Preisentwicklung am Energiesektor bilden den hochkarätigen Inhalt, ergänzt durch Umrechnungshilfen und wichtige Zahlenwerte. Der Band bietet einerseits dem Laien in Sachen Bioenergie einen guten Überblick, was sich in Österreich im Bioenergiebereich entwickelt hat, anderseits dem Fachpublikum griffbereit die gängigsten Kennzahlen.

“Nachdem wir schon im Jahr 2000 sehr erfolgreich gemeinsam mit der Österreichischen Energieagentur den ersten Basisdatenfolder herausgegeben haben und mit der Bioenergiestatistik im Kleinstformat wirklich größte Wirkung erzielt haben, freut es mich besonders, dass nach einer langen Durststrecke dieses Projekt neu belebt wurde”, erzählt Ernst Scheiber. “Ich danke der Österreichischen Energieagentur für die hervorragende Zusammenarbeit, die dieses Projekt – das in einzigartiger Weise die Situation der Bioenergie in Österreich einem breiten Publikum zugänglich macht und somit wichtige Grundlage für eine sachliche Diskussion rund um die Erneuerbaren Energie darstellt – erst ermöglicht hat. Die Mitarbeitern der Energieagentur haben maßgeblich zum Gelingen des Werks beigetragen und sind gleichzeitig Garanten für eine wissenschaftlich fundierte Arbeitsweise”.

Wussten Sie schon…

Wie viel Energie Österreich verbraucht? Was die Biomasse zum Energieaufkommen beiträgt? Wie es um unsere Treibhausgasemissionen steht? Wie viele Haushalte mit Holz heizen? Wie viel Strom in Österreich tatsächlich aus erneuerbaren Quellen erzeugt? wird Welche Biodieselanlagen es gibt und wie viel sie produzieren? Wie sich die Preise von Öl, Gas, Fernwärme, Pellets und Co entwickelt haben? Alle Antworten und mehr sind im neuen Folder des Österreichischen Biomasse-Verbandes Basisdaten Bioenergie Österreich 2006 zu finden.

Source: Österreichischer Biomasse-Verband vom 2006-06-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email