30 August 2006

stern: Hersteller ziehen Freigabe für Biodiesel zurück

Volkswagen, Audi und Ford raten den Käufern ihrer Dieselfahrzeuge künftig davon ab, ausschließlich Biodiesel zu tanken. Dies teilten die Konzerne dem Hamburger Magazin stern auf Anfrage mit.

Der aus Pflanzen gewonnene Kraftstoff könne durch seine stark schwankende Qualität die Russfilter verstopfen und den Motor schädigen. Bisher waren die Fahrzeuge der oben genannten Hersteller für Biodiesel-Betrieb freigegeben.

Mit der Rücknahme der Freigabe, so der stern, tanken Kunden den Öko-Sprit künftig auf eigene Gefahr. Lediglich die gesetzlich ab nächstem Jahr vorgeschriebene Beimischung von fünf Prozent zum normalen Diesel sei unbedenklich.

Nach Redaktionsschluss teilte auch BMW dem stern mit, man schließe sich dem Vorgehen der anderen Hersteller an. Mercedes und Opel äußerten sich nicht.

Source: Presseportal news aktuell vom 2006-08-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email