17 September 2008

Spezialadditive für WPC

Verbesserte Materialeigenschaften durch optimierte Holz/Faser-Verteilung

Die Behn Meyer Europe GmbH, Hamburg, vertreibt jetzt in Europa die speziell für Wood-Plastic-Composites (WPC) entwickelte Additiv-Linie Ultra-Plast WF, die von Performance Additives hergestellt werden. Der Produzent von Spezialchemikalien in Malaysia, der Teil der Behn Meyer Gruppe ist, stellt den Einsatz von erneuerbaren Rohstoffen in den Vordergrund.

T090801.jpgDie oberflächenaktive Substanzen der Linie Ultra-Plast WF werden als Dispersionshilfen und Gleitmittel eingesetzt. Die interne Gleit-/Benetzungsfunktion verbessert deutlich die Holz/Faser-Verteilung, was zu einer erhöhten Schlagzähigkeit und Formstabilität führt. Die externen Gleitmittel verbessern Oberflächengüte und Designflexibilität bei gleichzeitiger Erhöhung des Durchsatzes. Darüber hinaus wird die thermische Zersetzung des Verbundstoffes verhindert, während ein geringerer Werkzeugdruck ausgeübt wird. Die Produkte finden sowohl beim Extrudieren als auch beim Spritzgießen Anwendung.

Die Behn Meyer Europe GmbH, mit Niederlassungen in Deutschland und den Niederlanden vertreibt diese Spezialprodukte in 17 europäischen Ländern. Die Muttergesellschaft Behn Meyer Gruppe ist mit Niederlassungen in Südostasien und Europa vertreten.

Source: Kunststoffzeitung, 2008-09-15.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email