11 November 2011

SKD-Geschäftsführerin freut sich auf die neue Mode

Wie erkenne ich, dass ein Kleidungsstück nachhaltig, fair und umweltschonend produziert wurde?

Monika Fauser, Geschäftsführerin von SKD GmbH, einem auf steueroptimierte Kapitalanlagen spezialisierten Unternehmen in Frankfurt, begrüßt die klimafreundliche Produktion von Textilien, die auch noch richtig gut aussehen.

Es gab Zeiten, in denen liefen ausschließlich hartgesottene Ökos in naturfarbenem Sackleinen herum. Diese sind vorbei. Klimafreundlich erzeugte Mode oder “green fashion” (skd-frankfurt-fair-zur-umwelt.de) ist längst salonfähig und hat inzwischen die Laufstege in Paris, Rom und New York erobert.

… Vollständiger Text: www.live-pr.com/skd-gesch-ftsf-hrerin-freut-sich-auf-r1049188022.htm

Keywords: nachhaltig, Naturtextil, Hanf, Flachs, Leinen, Baumwolle

Source: Live PR, 2011-11-11.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email