24 Juli 2012

Schöner Traum im Pappelflaum – Bio-Betten im Trend

Pappelflaumerlöse übersteigen Preise von Daunen und Kaschmir

Pappelflaum ist die feinste Naturfaser der Welt und eignet sich aufgrund seiner wärmenden und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften insbesondere als Füllung für Bettedecken.

1,25 Kilogramm Pappelflaum produziert jede Pappel durchschnittlich pro Jahr. Bei Pappelflaum handelt es sich um die Samenfasern der weiblichen Pappeln.

Der durchschnittliche Ertrag einer Pappel genügt, um drei Bettdecken zu füllen. Damit übersteigen die Erlöse aus Pappelflaum mit 100 Euro pro Kilogramm die Preise von Daunen und Kaschmirwolle bei weitem.

… Vollständiger Text: www.handwerkermarkt.de/kaffeepause/tipps-vom-handwerkermarkt/tipp-des-monats/schoener-traum-im-pappelflaum.-bio-betten-im-trend

Tags: Schlafen, Biotechnologie, Gesundheit

Source: Handwerkermarkt.de, 2012-07-24.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email