15 Januar 2003

Schadstoffe in Metzeler-Matratze aus Pflanzenöl

Öko-Test erteilt „mangelhaft“ wegen hoher Anteile an Dibutylzinn (DBT)

Erstaunliches brachte Öko-Test in seinem Dezember-Test zutage, der sich mit Schaumstoffmatratzen beschäftigte. Speziell die im gleichen Heft ganzseitig unter NAWARO-Motto und mit Öko-Tex Standard 100 als Produkt des Jahres 2002 beworbene Metzeler-Kaltschaum-Matratze „Rubex Rufina Nawaro“ erwies sich als mit hohen Mengen Dibutylzinn (DBT) belastet.

Obwohl das Produkt in allen übrigen Disziplinen hervorragende Ergebnisse hatte, beschlossen die zinnorganischen Verbindungen das „mangelhaft“. Wirbt Metzeler auch mit Produktklasse 1 = Produkte für Babys nach Öko-Tex Standard 100, weist der Test die Matratze als höchst bedenklich aus. Zinnorganische Verbindungen wie Dibutylzinn (DBT) und Tributylzinn (TBT) gelten als hochgiftig und beeinflussen Immun- und Hormonsystem von Tieren und vermutlich auch Menschen – kurz, haben in Matratzen eigentlich nichts zu suchen.

Metzeler soll sich allerdings nach Konfrontation mit dem Ergebnis dahin gehend geäußert haben, dass eine Weiterentwicklung der Matratze ohne Schadstoffe bereits in diesem Monat auf der Messe „Heimtextil“ ausgestellt und auch im Handel sein werde.

(Vgl. Meldungen vom 2002-07-09 und 2001-10-15.)

(Anm. d. Redaktion: Einer Anfrage unsererseits an Metzeler bzgl. einer Stellungnahme zum Ökotest wurde nach Editierung dieser Meldung entsprochen. In der Folge zitieren wir den gesamten Wortlaut:)

“Sehr geehrte Frau Kupfer,

obwohl die Werte der Stoffe, die von Ökotest in den Analysen gemessen wurden, weit unter den von Ökotex festgelegten Grenzwerten lagen und somit keine Risiken darstellen, haben wir die Rohstoffe weiterentwickelt oder Zukaufteile (Vließ) ausgetauscht.

Die neue NaWaRo-Matratzengeneration, die keinen der Stoffe mehr enthält, wurde auf der Messe Heimtextil in Frankfurt zu Beginn diesen Jahres vorgestellt und ist ab Februar 2003 im Handel erhältlich.

Ökotest wird für diese Produkte einen Nachtest erstellen und veröffentlichen. Wir sind sicher, daß das Ergebnis absolut positiv ausfallen wird. Sollten sie noch weitere Informationen benötigen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

ppa. Klaus Bär – Metzeler Schaum GmbH”

Source: Öko-Test/ÖKOHAUS & Garten Nr. 12, Test Schaumstoff-Matratzen, Dez. 2002 und Stellungnahme per E-Mail von Klaus Bär (Metzeler Schaum GmbH) vom 2003-01-15.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email