2 April 2007

Schadholzaufkommen durch “Kyrill”: Nach oben korrigierte Zahlen

Vom 18. auf den 19. Januar 2007 fegte Orkan Kyrill über Europa hinweg. Im Zuge der Aufarbeitung des Sturmholzes wird das Ausmaß der Schäden immer deutlicher. Teilweise mussten die Zahlen des angefallenen Schadholzes nach oben korrigiert werden.

Der Holzabsatzfonds, Bonn, hat seine Anfang Februar herausgegebenen Zahlen und Hintergrundinformationen in diesem Sinne überarbeitet. Auch die illustrierende Grafik ist den neuesten Werten angepasst worden.
kyrill_hp1.jpg

Die Grafik in höherer Auflösung finden Sie hier; detailierte, statistische Informationen sind bei www.infoholz.de verfügbar.

(Vgl. Meldungen vom 2007-03-30 und 2007-02-12.)

Source: Infoholz, 2007-03-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email