28 Juli 2016

Das gesamte Wertschöpfungssystem der Bioökonomie zum Be-greifen

BiobasedWorld, die führende Messe der Bioökonomie

Das gesamte Wertschöpfungssystem der Bioökonomie zum Be-greifen – das ist die BiobasedWorld, 15-16 Februar 2017 in Köln. Machen Sie es wie Royal Cosun, Eppendorf European Bioprocess Center und die GEA group und werden Sie Aussteller.

Bioökonomie, das ist ein sehr dehnbarer Begriff, um welche Art von Firmen geht es da konkret? Gehören Zuckerrübenbauern zur Bioökonomie? Ja sicher, denn ihr Zucker macht nicht nur Ihren Kaffee süß, sondern ist auch die Basis vieler Bioprozesse. Die niederländische Royal Cosun ist eine Kooperative von 9.000 Zuckerrübenbauern. Sie produziert aber nicht nur die klassische Saccharose, sondern auch Spezialzucker und organische Säuren bis hin zu biobasierten Weichmachern für Kunststoffe.
Zucker an Mikroorganismen verfüttern um revolutionäre Bioprodukte herzustellen, das beginnt immer auf der Laborbank. Die parallelen Laborbioreaktor-Systeme von Eppendorf sind unerreicht darin, reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen. Alle relevanten Parameter können präzise gesteuert werden und die Prozesse sind hoch automatisierbar. Das hilft bei der schnellen Prozessentwicklung vom Labormaßstab hin zum Industrieprozess.

Und wenn der Prozess den Industriemaßstab erreicht hat, dann führt kein Weg an GEA vorbei. Downstream Processing kann schnell 50% der Kosten eines Industrieprozesses ausmachen. GEA ist unter anderem Spezialist in Cross-flow Membranfiltration und bietet optimale Komponenten um Biomasse effizient abzutrennen und Produkte aufzureinigen.
Das sind nur drei Beispiele die die Bandbreite der Aussteller auf der BiobasedWorld zeigen. Werden Sie auch einer und zeigen Sie der Welt Ihre Expertise in der Bioökonomie.
Veranstaltet wird BiobasedWorld von der DECHEMA Ausstellungs-GmbH, die seit 1920 die ACHEMA als Leitmesse der Prozessindustrie organisiert.

Kontakt:

Dr. Marlene Etschmann
DECHEMA Ausstellungs-GmbH
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt/Main
Tel.: ++49 69 7564 350
Fax: ++49 69 7564 180
e-mail: [email protected]
www.biobasedworld.de

Source: Dechema Ausstellungs-GmbH, 2016-07-26.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email