31 Oktober 2005

Sachsen: Initiative “proPellet Sachsen” gegründet

Verin will Marketing und Informationsfluss für Holzpellets verbessern

In Zusammenarbeit mit Pelletsproduzenten und –händlern, Kesselherstellern, SHK – Fachbetrieben und Schornsteinfegermeistern wurde in Sachsen jetzt die Initiative proPellet Sachsen als Verein in Pfaffroda-Hallbach gegründet. Die Initiative wird durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft unterstützt.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Initiative proPellet Sachsen e.V. gehören:

  • Vernetzung der Interessen des Holzpelletmarktes im Freistaat Sachsen zur Schaffung umgreifender Strukturen in dieser Branche – Erhöhung und Ausbau vorhandener Potentiale,
  • aktives Marketing für die Aktiven der Pelletbranche / Auslösung von Investitionen und positiven wirtschaftlichen Entwicklungen im Bereich des Pelletsanlagen- und Heizanlagenbaus,
  • Durchführung öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen zur Steigerung des Bekanntheits- und Akzeptanzgrades von Holzpellets bei Endkunden verschiedener Interessensbereiche,
  • Sicherung der Informationsweitergabe zum Endkunden bezüglich Fragestellungen zum Brennstoff- und Heizanlagenbezug / Kundenorientierung und -beratung,
  • Förderung der Anwendung einer umweltverträglichen und effizienten Energie- und Wärmebereitstellung im Freistaat Sachsen.

Kontakt:
proPellet Sachsen e.V.
Dresdner Straße 14a
09526 Pfaffroda –Hallbach
Tel.: 037360 / 669963
Fax: 037360 / 669964
Mail: info@propelletsachsen.de
Internet: www.propelletsachsen.de oder www.propellet.de

Source: www.infoholz.de vom 2005-10-31.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email