2 Mai 2016

RPC Promens Consumer Nordic: Neue, auf Zuckerrohr basierende Milchflasche

Beigabe mineralischer Chargen ermöglicht verbessertes Umweltprofil

Bildschirmfoto 2016-04-26 um 11.02.46RPC Promens Consumer Nordic hat eine auf Bio-Polymer basierende Milchflasche mit 1 l Inhalt entwickelt, für die Zuckerrohr statt Erdöl als Rohstoff dient. Einzigartig in Europa soll dabei laut Unternehmen eine zusätzliche Eigenschaft sein, die sich derzeit in der Umsetzungsphase befinde: Dem Polymer werden spezielle mineralische Chargen beigemengt. Dadurch werde der Kunststoffanteil gesenkt, ohne die Widerstandsfähigkeit und die technischen Eigenschaften der Flasche in Mitleidenschaft zu ziehen. Das Ergebnis sei ein nochmals verbessertes Umweltprofil.

Als erstes Unternehmen wird Skånemejerier, ein schwedischer Spezialist für Molkereiprodukte, die neue Flasche für eine Reihe von naturbelassenen Milchvarianten anwenden.

Die aus weißem Material im Blasformverfahren gefertigte Flasche fasst 1 l und lässt sich mit einer Reihe von Verschlüssen kombinieren. Die Rundum-Etikettierung auf allen vier Seiten der Flasche erfolgt bei RPC Promens.

Source: Plasticker, 2016-04-15.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email