21 Juni 2011

Rotho: Neuer Komposteimer aus Bio-Kunststoff

Container aus Holzfaserverbund für den Privathaushalt seit Mai im Handel

Bild
Der Schweizer Kunststoffspezialist Rotho stellt mit GREENLINE einen neuen Komposteimer aus Bio-Kunststoff vor. Der Bio-Kunststoff ist ein Verbund aus Holzfasern und hochwertigem recycelten Polypropylen. Er ist damit nach Herstellerangaben umweltschonend und dauerhaft. Das Holz stammt aus nachhaltiger heimischer Holzwirtschaft. Selbst der Eimergriff aus Stahl besteht aus wiederverwertetem Material.

EimerBio-Abfälle werden in dem neuen, mit einem Ton-in-Ton-Blätterdekor versehenen Komposteimer demnach geruchssicher verschlossen. Mit einem Fassungsvermögen von 7 Litern (Abmessungen L x B x H: 260 x 208 x 252 mm) besitzt der Bio-Komposteimer eine für jeden Haushalt nützliche Grösse, ohne selbst allzu viel Platz zu beanspruchen.

Der Komposteimer GREENLINE sei seit Mai 2011 im Handel (Preis ca. EUR 8,99).

Source: Plasticker, 2011-06-21.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email