25 März 2012

Rohstoffe vom Acker – Biokunststoffe auf pflanzlicher Basis

Als Energielieferanten sind nachwachsende Rohstoffe derzeit viel im Gespräch, als Ausgangsstoffe für die Industrie eher weniger

«Die Energiewende hat dem Einsatz von Pflanzen zur Energieerzeugung etwa in Biogasanlagen noch mal einen richtigen Schub gegeben. Die stoffliche Nutzung spielt hingegen noch eine untergeordnete Rolle», konstatiert Gabriele Peterek von der Bundes-Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

Doch ist die Biologin überzeugt davon, dass pflanzliche Fasern, Öle und Stärke künftig auch als Werkstoffe eine immer größere Rolle spielen werden. Kompostierbare Plastikfolien aus Stärke seien schon heute in Gartenbau und Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken.

… Vollständiger Text: http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Wissenschaft/Rohstoffe-vom-Acker-Biokunststoffe-auf-pflanzlicher-Basis_article1332672487.html

Tags: Energiewende, Industriepflanzen, Nischenprodukte

Source: proplanta, 2012-03-25.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email