1 September 2004

RIO e.V.: Markterfolg gemeinsam gestalten – wir verbinden Partner mit “my-ensemble”

Das Regionale Innovationsbündnis Oberhavel (RIO) gründete sich im Jahr 2000 als eine Initiative im Rahmen des Förderprogramms InnoRegio des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Hennigsdorf. RIO betreibt ein Entwicklungsnetzwerk, bestehend aus Unternehmen und Forschungsinstituten in der Region Oberhavel und Brandenburg. Zusammen betreiben diese Institutionen Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der neuen Materialien, die in Form von einzelnen Projekten realisiert werden. Aber auch Querschnittsthemen werden bei RIO bearbeitet.

Eines dieser Querschnittsprojekte ist die Informations- und Kommunikationsplattform RIO. An diesem Projekt haben seit September 2002 regionale Unternehmen, mit dabei auch die InMediasP GmbH aus Hennigsdorf und die Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung aus Berlin, gearbeitet. Entstanden ist myensemble, eine Datenbank, in der Werkstoffdaten und Verarbeitungswissen zu neuen Materialien zusammen getragen werden, um vielen weiteren Usern zur Verfügung zu stehen. Verschiedene Module der Plattform sind u. a. “Kostenkalkulation”, “Wissensbasis Material” und “Auftragsbwicklung”.

Bereits im Verlauf der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten konnten mehr als 500 Einträge in die virtuelle Plattform aufgenommen werden. Des weiteren bietet die Datenbank Platz für Forschungsberichte und vieles mehr. In Form eines existierenden Forums können die Nutzer direkt Kontakt zueinander aufnehmen und in geschützten Bereichen wertvolle Informationen austauschen. Außerdem hat jeder registrierte User die Möglichkeit, sich und sein Unternehmen vorzustellen, um Informationen in eigener Sache zu veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt in der Geschäftsstelle des RIO e. V.:

RIO Regionales Innovationsbündnis Oberhavel e.V.
Jana Mielke, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit des RIO e.V.
Neuendorfstraße 18a
16761 Hennigsdorf
Tel.: 03302 – 559 227
Fax: 03302 – 559 101
E-Mail: mielke@rio-ev.de
Internet: www.rio-ev.de

Source: Presseinformation des RIO e.V. vom 2004-08-31.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email