4 September 2019

Reste als Rohstoff

„Bio-Lutions“ verarbeitet Fasern von Tomatenpflanzen, Bananenstämmen, Reisstroh und Zuckerrohrblättern zu Lebensmittel-Verpackungen und Einweggeschirr

Eine Welt ohne Plastik! Das wünschen sich längst nicht mehr nur Klimaaktivisten, Tier- und Naturschützer. Eduardo Gordillo, Gründer und Geschäftsführer…

Full text: https://f3.de/reste-als-rohstoff

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email