13 Juni 2007

RenKnow.Net: wissenschaftliche Datenbank zu Erneuerbaren Energien

Forschungs- und Bildungsmaterialien frei nutzen und selbst bereitstellen

Eine kostenlos zugängliche Datenbank mit Forschungs- und Bildungsmaterialien, die von Experten begutachtet wurden, ist Herzstück des Wissenstransfernetzwerks RenKnow.Net. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, den weltweiten Austausch unter Wissenschaftlern, Ingenieuren, Forschern, Dozenten und Studenten auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien zu unterstützen.

Sämtliches Material steht kostenlos zum Download bereit. Nach einer ebenfalls kostenfreien Registrierung können Nutzer auch eigene Dokumente hochladen und Kommentare zu einzelnen Objekten eintragen. Die Datenbank erfasst verschiedenartigste Objekte (Dokumente, Grafiken, Messwerte, usw.), die ein breites Feld der Erneuerbaren Energien und der dezentralen Energieerzeugung abdecken. Folgende Objekte befinden sich in der Datenbank:

  • Aus- und Fortbildungsmaterialien
  • Vorlesungen und Vorlesungsfolien
  • Mess- und Simulationsdaten
  • Grafiken und Bilder
  • Multimedia Objekte (Animationen und Videos)

Das Netzwerk basiert auf dem Prinzip des aktiven Austauschs von Materialien unter allen Teilnehmern innerhalb einer anerkannten internationalen Wissenschaftsgemeinschaft. Fachleute sind herzlich dazu eingeladen, Ihre Beiträge in REnKnow.Net einzustellen. Die Beiträge werden durch international renommierte Experten (sog. Peer Review Commitees) begutachtet und auf REnKnow.Net veröffentlicht, soweit sie den Kriterien entsprechen und den Peer Review Prozess durchlaufen haben.

Am 13.6.07 stellte das Wissenstransfernetzwerk auf dem Symposium “Global Network for Education and Research on Renewable Energies” seine Aktivitäten im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin vor. Zu diesem Zeitpunkt enthielt die Datenbank 291 Einträge, 72 davon zum Thema Bioenergie.

(Vergl. Meldungen vom 2005-08-01, 2005-09-05 und 2004-04-29.)

Source: RenKnow.Net, Homepage, 2007-06-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email